Rappenseehütte

Melde Dich bei mountix.com an, um Touren und Fotos der User zu sehen!

Die in den Allgäuer Alpen gelegene Rappenseehütte befindet sich nur 5 Minuten vom schönen Rappensee entfernt. Sie ist das perfekte Ziel für eine Wanderung aus dem Talort Oberstdorf oder der perfekte Ausgangspunkt für die Besteigung der nahe gelegenen Gipfel Rappenseekopf, Hochrappenkopf oder Biberkopf. Die in den Sommermonaten bewirtschaftete Rappenseehütte bietet mit ihren 189 Lagerplätze und 115 Betten auch für Gruppen ausreichend Platz.

  • Allgäuer Alpen
  • DAV-Sektion Allgäu-Kempten
  • Allgäuer Alpen
  • DAV-Sektion Allgäu-Kempten
Klettersteig-Hüttentour
Profile-three
User-half Joachim B. war vor mehr als einem Jahr @Fiderepasshütte, Mindelheimer Hütte, Rappenseehütte, Mindelheimer Klettersteig und Zwei Länder Klettersteig wandern, einen Klettersteig machen und bergsteigen.

Heilbronner Weg
Profile-three

Heilbronner Weg nicht begehbar. Aufstieg mit Steigeisen machbar. Im Steig bis zu 1m Schnee an den ausgesetzten Stellen auf der Nordseite.

Male-half Martin B. war vor mehr als 3 Jahren @Kemptner Hütte und Rappenseehütte bergsteigen.

Profile-three
Male-half Enrico W. war vor mehr als 3 Jahren @Biberkopf, Rappenseehütte, Hochrappenkopf, Rappenseekopf und Biberalpe wandern und Mountainbike fahren.

Hüttentour im Allgäu
Profile-three
Male-half Martin B. war vor mehr als 3 Jahren @Kemptner Hütte, Biberkopf, Rappenseehütte, Waltenberger-Haus, Hohes Licht, Mädelegabel und Trettachspitze wandern und bergsteigen.
  • Male-half Markus K.

    lohnt sich ich war gerade dort ;-)
    Ich hoffe Du hast in den Hütten reserviert Prinz Luitpold Haus ist nächstes Wochenende schon voll.


2.Tag Der Heilbronner Weg von der Rappensee Hütte zur Kemptner Hütte
Profile-three

Aufstieg von der Rappensee Hütte zur Steinscharte vereist und mit Schnee durchsetzt daher sehr rutschig!!!!!


Profile-three

matschig nass rutschig

Male-half Markus K. war vor mehr als 3 Jahren @Rappenseehütte, Hochrappenkopf und Rappenseekopf wandern und bergsteigen.
Bergtour
Profile-three
Allgäuer Hauptalpenkamm
Profile-three

teilweise sehr ausgesetzte, und ungesicherte Steige, ein bisschen zum kraxeln, ansonsten sollte alles gut Markiert sein- es wird der Heilbronner Weg gegangen, sowie ein Teil des Jubiläumsweges. Start in Lechleiten - Ziel Vilsalpsee in Tannheim - Rückfahrt mit Bus ca. 2,5Std.

  • Alle Kommentare zeigen
  • Female-half Sabine S.

    Ja da hast recht! Fast zu Verzweifeln, aber das ist halt leider so im Outdoorbereich....na dann weiß ich ja schon was ich an den Hüttenabenden zu tun habe :) Berichte auf mountix stellen :)

  • Female-half Nina H.

    Richtig! ;-) ABER: Gerade und zwar schon seit Stunden strahlender Sonnenschein bei uns im Allgäu. Und es soll noch besser werden ;-)

  • Female-half Sabine S.

    Maaaa *freu* dann immer schön zsam essen! Hütten sind schon reserviert! Rucksack soweit schon gepackt!


Profile-three

Sicht teils fast = 0 aber die Reise hat sich auf jeden fall gelohnt.

Male-half Markus A. war vor fast 4 Jahren @Rappenseehütte wandern.
  • Male-half Markus A.

    Super Tour bei immer besserem Wetter über Rappenseekopf und Hochrappenkopf


Heilbronner Höhenweg
Profile-three

immer noch Schneefelder auf den Nordseiten.

Male-half Michael P. war vor fast 4 Jahren @Kemptner Hütte, Bockkarkopf, Rappenseehütte, Hohes Licht und Mädelegabel wandern und alpinklettern.

Allgäudurchquerung
Profile-three

waren noch einige Schneefelder zu queren

Female-half Sabine O. war vor etwa 4 Jahren @Fiderepasshütte, Kemptner Hütte und Rappenseehütte wandern.

Rappenseehütte Winterraum / Heilbronner Weg / Mindelheimer Klettersteig
Profile-three

Ich bin mittelfit, war überall schon einmal, aber noch nicht unter "off-season"-Bedingungen.

Noch keine Zusagen für:
vor etwa 4 Jahren @Rappenseehütte, Mindelheimer Klettersteig und Heilbronner Weg wandern, einen Klettersteig machen und bergsteigen.
  • Alle Kommentare zeigen
  • Female-half Nina H.

    Gute Anreise! Verhältnisse sind allerdings leider eher ungünstig… Oberhalb von ca. 1200 Metern Neuschnee, über ca. 1800 m und vor allem nordseitig ziemlich winterlich. Querung zur Rappenseehütte und Sperrbachtobel runter von der Kemptner wie immer lawinentechnisch fies… Aber vielleicht geht ja doch was. Viel Spaß!

  • Female-half Nina H.

    Huch, Kommentar zeitgleich abgeschickt ;-) Ebenfalls ein schönes WE, wenn auch nicht in den Allgäuern.

  • Male-half Robert J.

    Servus, grundsätzlich bin ich immer bereit für so etwas - dieses Wochenende nur schon anders verplant!


Saisoneröffnung und Tourenablaufen mit Manu
Profile-three
  • Alle Kommentare zeigen
  • Female-half Nina H.

    Ne, nicht der Chef Hafenmair, sondern der Hüttenwirt der Kemptner. Ich dachte, wir pennen Freitag auf der Kemptner? Haben doch keinen Stress. Können wir ja noch bekaspern. Genieß den schönen Tag!! Hast Dir verdient!!!! Und klaro: N + M = Top-Seilschaft ;-)

  • Female-half Manuela F.

    also Schlafsack auch mitnehmen, ich hab gehört, dass der Hüttenwirt ein ziemlicher Halsabschneider ist.... nicht? deshalb wär ich dann wieder runtergegangen, aber ich richt mich voll nach N, weil M. mag N.

  • Female-half Nina H.

    ;-) Wir telefonieren noch Mal, okay M.? Drückung von N.


Profile-three
Male-half Daniel P. war mit Carolin S. vor fast 6 Jahren @Rappenseehütte wandern.

Profile-three
Male-half Rüdiger W. war vor fast 6 Jahren @Kemptner Hütte und Rappenseehütte wandern.

Profile-three
Male-half Rainer W. war vor fast 8 Jahren @Enzianhütte (Allgäu), Kemptner Hütte, Rappenseehütte, Hohes Licht, Mädelegabel und Heilbronner Weg wandern und einen Klettersteig machen.