Rundtour auf den Jägerkamp

Melde Dich bei mountix.com an, um Touren, Infos und Fotos der User zu sehen!
  • Höhenmeter 710 hm
  • Distanz 6 km
  • Gesamtdauer 4 Std.
  • Schwierigkeit leicht
  • Beschreibung der Tour

    Anfahrt über Schliersee und Neuhaus, dann rechts ab Richtung Spitzingsee. Zweite Parkbucht links an der Spitzingsee-Straße (nach ca 1,5 Kilometer). Kurze Forststraße führt zu weiteren Parkplätzen im Wald. Steig mit gelben Schildern eindeutig markiert, keine Abzweigungen. Ca. eine Stunde (400hm) in Serpentinen nach oben. Ruhig, schattig. Dann Übergang zu den Wiesen der Jägerbauernalm.
    Hier mehrere Möglichkeiten:

    A) Kurz nach dem ersten Gatter, noch vor der Alm, rechts auf ausgetretenem Pfad in weiter Schleife mit großartigen Blicken auf Schliersee und Spitzingsee bergan und auf den Rücken, der zum Gipfel führt (siehe GPS-Track).

    B) Zur Jägerbauernalm, dann rechts auf gut ausgetretenem Weg durch den Kessel, steiler Anstieg in den Latschenwald, dann links zum Gipfel.

    C) Nach der Alm links und dann rechts haltend steil bergan und über breitem Grat zum sichtbaren Gipfelkreuz.

    Die Wege lassen sich für An- und Abstieg bestens kombinieren. Der GPS-Track zeigt die Kombination von A) im Anstieg und B) im Abstieg.

    Die Alm ist nicht bewirtet, die junge Sennerin verkauft aber Buttermilch und Bier. Wasser kann man aus dem Schlauch auffüllen, gegen kleines Trinkgeld. Es leben nicht nur Kühe, sondern auch Lamas und Ziegen hier.

    Bestens geeignet auch im Hochsommer, da langer schattiger Anstieg und erst im oberen Bereich ungeschützte Sonneneinstrahlung.

  • Verhältnisse Bestens

Zwei Teilnehmer