Königsrunde im Karwendel

Melde Dich bei mountix.com an, um Touren, Infos und Fotos der User zu sehen!
Mountainbike fahren @Lamsenjochhütte, Plumsjoch, Eng und Maurach
10
  • Höhenmeter 2.100 hm
  • Distanz 51 km
  • Gesamtdauer 5 Std.
  • Beschreibung der Tour

    Von Stans aus in die Königsrunde durchs Karwendel eingestiegen. Landschaftlich sensationell, sehr anstrengend, vor und nach der Lamsenjochhütte auch Schiebestrecken. Los geht's wenige Meter westlich vom Freibad in Stans, hinauf Richtung Stallenalm (bei der ersten größeren Abzweigung nicht rechts nach St-Georgenberg, sondern links und dann gleich wieder rechts Richtung Bärenrast). Mäßig steil bis in den Stallenboden, dort gute Gelegenheit für eine Rast. Danach wird es recht steil; kurz vor der Lamsenjochhütte wieder flacher. Der Trail hinüber zum Westlichen Lamsenjoch ist nicht durchgängig fahrbar und sehr ausgesetzt. Danach leider bald wieder Forstweg (der geringe Trail-Anteil ist der einzige Makel der Tour). Über die Binsalm hinab in die Eng, ein kurzes Stück auf der Teerstraße durch den Großen Ahornboden, dann Abzweigung nach rechts Richtung Plumsjoch nicht verpassen. Anstieg dorthin zieht sich durch lange Serpentinen. Oben Einkehr möglich, oder auch direkt zum Gipfelkreuz und sehr steil (!) hinab zur Glernalm. Von dort auf teer ausrollen zum Achensee; je nach zeit (bei un swar's schon dunkel) zwischen Pertisau und Maurach rechts ab über Forstwege und Rodelhütte zurück ins Inntal, oder auf der alten Achensee-Straße von Maurach direkt nach Jenbach und zurück nach Stans. Achtung: nachmittags ist die Tour bereits sehr schattig, vor allem im Herbst! Mehr Infos auch hier: www.mountainbikers-paradise.com

  • Wetter Prachtvoll
  • Verhältnisse Alles trocken und gut fahrbar, nur im Wald feuchtes Laub.

Zwei Teilnehmer