Hochthronüberschreitung

Melde Dich bei mountix.com an, um Touren, Infos und Fotos der User zu sehen!
  • Höhenmeter 1.600 hm
  • Distanz 12,4 km
  • Gesamtdauer 5 Std. 33 Min.
  • Schwierigkeit mittel
  • Beschreibung der Tour

    Von Glanegg über den Arnoweg (zum Dopplersteig) entlang des Rosittenbaches stetig bergauf. Nach etwa 45 min beginnen in der unteren Rositten die ersten Holzstufen, die sogenannten "Himmelsleitern", die zur oberen Rositten führen Nach etwa 45 min beginnen in der unteren Rositten die ersten
    Holzstufen, die sogenannten "Himmelsleitern", die zur oberen Rositten führen, wo sich der Weg gabelt. Rechts in Serpentinen, dann
    über Holzleitern und Felsstufen durch die Dopplerwand zum Taxhamer-Kreuz, zum Zeppezauerhaus, zur Bergstation der Untersbergbahn, zum Geiereck und zum Salzburger Hochthron weiter zur Mittagsscharte, wo der "Thomas Eder Steig" beginnt, an der Schellenberger
    Eishöhle vorbei zur Toni Lenz Hütte bergab. Weiters über den Schellenbergsattel wiederum zur Weggabelung, über den Dopplersteig ins Tal.

  • Wetter Im Tal 8°C Nebel am Gipfel 15°C etwas windig

Ein Teilnehmer