Ortler über Normalweg Payerhütte

Melde Dich bei mountix.com an, um Touren, Infos und Fotos der User zu sehen!
Wandern @Payerhütte und Ortler
18
  • Höhenmeter 2.000 hm
  • Distanz 20 km
  • Gesamtdauer 23 Std.
  • Beschreibung der Tour

    Bis zur Payerhütte schöner Alpiner Weg mit Seilen in ausgesetzten Stellen. Später Kletterstellen über den Grat im zweiten Grad. Sicherungshaken vorhanden. Oft einwenig ausgesetzt. Dann das Wandl. Hohe Felsmauer zu besteigen. Ist aber mit Kette sehr entschärft. Für den Abstieg Haken zum Abseilen. Ab dort Steigeisen anlegen. Es ist so viel Schnee dass man ab hier wirklich den Schnee nicht mehr verlässt. Durch den vielen Schnee fällt auch die Kletterpassage am Biwak weg. Auf dem vorgetrampelten Weg gibts nur wenige Spalten welche aber sehr gut ersichtlich sind. Trotzdem sollte anseilen am Gletscher immer Pflicht sein. Wer früh startet hat angenehmes Gehen auch an den steilen Stellen. Kein Blankeis. Die Tour gilt als schwierig. Kann ich jetzt aber nicht unbedingt bestätigen. Durch die ausgezeichneten Verhältnisse war die Tour wirklich eine angenehme Sache. Erfahrung und Kondition sollten am Gletscher immer mit dabei sein. Die richtige Ausrüstung auch wie Eisschrauben und den Kram. Viel Spass. :-)

  • Wetter Wetter war ausgezeichnet und eines der geilsten Wetter überhaupt in diesem Sommer.
  • Verhältnisse Bedingungen sind klasse. Viel Schnee. Kein Blankeis. Steile Passagen gut zu besteigen. Spalten gut ersichtlich.

Ein Teilnehmer